News

22.02.2017

Elektromobilität auch in der Kanalsanierung: eCUTTER von Pipetronics jetzt als Komplettsystem mit dem PI.TRON Spachtel- und Verpresssystem auf Schalungsbasis

Pipetronics stellt beim 6. Deutschen Reparaturtag in Mainz erstmals eCUTTER in Kombination mit dem bewährten PI.TRON Spachtel- und Verpresssystem vor.
» mehr erfahren

Termine

08.02.2018

32. Oldenburger Rohrleitungsforum

» mehr erfahren
08.03.2018

31. Lindauer Seminar

» mehr erfahren

Sewer Train, der erste hydraulische Hausanschluss-Roboter

Übersicht

Mit dem Hydraulik-Fräsroboter-System Sewer Train hat Pipetronics den ersten hydraulischen Hausanschluss-Roboter entwickelt.

Beschreibung – Detail

Dank eines neuartigen Verspannsystems kann der Sewer Train für die Bearbeitung sämtlicher Durchmesser von 100 mm bis 200 mm eingesetzt werden. Der kompakte Aufbau und die mobile Transporteinheit ermöglichen eine flexible Aufstellung und Bedienung direkt am Schacht, robuste Hydraulik und wartungsarme Komponenten stellen einen zuverlässigen Betrieb sicher. Der Sewer Train ist das kleinste hydraulisch betriebene Fräsrobotersystem, das derzeit im Hausanschlussbereich angeboten wird.

Die Vorteile des Hydraulik-Fräsroboter-Systems Sewer Train im Überblick:

Kompakt

  • Kompakter Aufbau mit Montage im Kleintransporter – das gesamte System findet auf der Fahrzeugeinheit Platz
  • Fahrzeugeinheit (eingebaut) + Ventileinheit + Transporteinheit mit Bedieneinheit und Robotereinheit

Funktional

  • Schnelle und präzise Ausführung der Fräsarbeiten dank universell schwenkbarem Fräskopf
  • Dreidimensionale Führung des Fräswerkzeugs dank zusätzlicher Hubbewegung des Fräskopfs
  • Bearbeitung aller Durchmesser von 100 mm bis 200 mm dank neuartigem Verspannsystem

Robust

  • Zuverlässiger Betrieb und hohes Drehmoment dank robuster Hydraulik
  • Wartungsarmer Betrieb dank hochwertigen Komponenten
  • Saisonunabhängiger Betrieb dank Hydrauliktank-Heizung und permanent 45 °C Vorlauftemperatur

Mobil

  • Große Reichweite von 60 m ab Servicefahrzeug dank mobilem zweitem Schlauchpaket
  • Flexible Aufstellung und Bedienung direkt am Schacht dank mobiler Transporteinheit
  • Einfaches Schieben des Roboters zur Einsatzstelle im Kanal dank robustem Schlauchpaket

Technische Daten

Einsatzbereich und Schnittstellen

Hausanschluss- und Industrierohre
Rohrdurchmesser 100-200 mm
Bogengängigkeit (bei DN100) 2 x 45 ° gelinert, 1 x 90 ° ungelinert
Schlauchpaketlänge 2 x 30 m
USB Anschluss / Dateneinblendung

Maße und Gewichte

Maße und Gewichteca. 120 x 120 x 120 cm
Gesamtgewicht ca. 500 kg
Transporteinheit ca. 75 kg
Maximaldruck Hydraulik 130 bar
Tankinhalt Wasser 100 l
Anschlussleistung 400 V / 16 A

Fräskopf und Kameras

Fräskopf um Längsachse ± 180 °
Fräskopf um Querachse ± 115 °
Fräskopf Hubbewegung 20 mm
Zwei Farbkameras mit 480 TVL 728 x 488 px PAL / 648 x 488 px PAL
einfache Handhabung

Fotos

Klicken Sie zum Vergrößern auf das jeweilige Bild.

Kontakt

Was können wir für Sie tun? Kontaktieren Sie uns, um mehr über unseren Hausanschluss-Roboter Sewer Train zu erfahren. Wir stehen Ihnen hierzu telefonisch unter +49 (0) 6349 99 049 - 0 oder per E-Mail an info(at)pipetronics.com gerne zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!